Demokratie lernen und leben

Da reden wir über Sachen, die noch nicht so gut klappen. Wir kümmern uns um andere und halten zusammen.

Ronja und Sara

Worum es geht

Die SV der Steinis 

Die Schülervertretung der Steinis stellt sich vor 

Die Geschichte der Schülervertretung an der Freiherr-vom–Stein–Schule begann im Schuljahr 2016/2017. In diesem Schuljahr wurden erstmalig in allen Klassen Klassensprecherinnen und Klassensprecher gewählt. Seit dem ist die SV ein fester Bestandteil der Steinis mit vielen abgeschlossenen und noch laufenden Aktionen und Projekten. Die SV beinhaltet regelmäßige Treffen aller Klassensprecherinnen und Klassensprecher sowie die  mindestens einmal pro Schuljahr einberufene Steiniversammlung. Die Steiniversammlung ist eine Kinderkonferenz mit allen Schülerinnen und Schülern der Schule, wo das demokratische Miteinander erlebt und gelebt wird. Es wird gemeinsam diskutiert,  Ideen gesammelt, gesungen, getanzt und Entscheidungen getroffen.  
In allen Klassen gibt es zudem den Klassenrat. Der Klassenrat ist eine demokratische, regelmäßige Sitzung der Klasse, in denen über selbstgewählte Themen oder dringliche Klassenangelegenheiten  beraten, sich ausgetauscht wird, diskutiert und Entscheidungen bzw. gemeinsame Absprachen getroffen werden. Die SV der Steinis bestehend aus Klassensprecherinnen/Klassensprecher, Klassenrat, SV-Stunden und Steiniversammlung ist ein fester und nicht mehr wegzudenkender Baustein der Freiherr-vom-Stein-Schule! 

Unsere Vision

Die SchülerInnen wachsen in einer Zeit auf, in der es zunehmend wichtig ist, die Grundwerte einer Demokratie transparent und erfahrbar zu machen. Sie sind Mitglied einer Gemeinschaft, einer demokratischen Gemeinschaft, in der sie Rechte und Pflichten haben.